Home And more Events Musiker Media Gaestebuch Downloads Booking Shop Links
Es war zu Beginn der “Golden 70´s” ..als sich eine Amerikanerin aus Detroit aufmachte um in England mit dem Duo  Chinn/Chapman den Rockgipfel zu erstürmen. Unüblich für diese Zeit, da Frauen in der  Rockliga noch nicht so angesagt waren. Jedoch, durch Ihre Erscheinung und Ihre Fähigkeiten  als Sängerin/Bassisitin, in Verbindung mit Chinn/Chapman gelang Ihr 1973 der Durchbruch. Mit  Hits wie:    Can the can    48 Crash    Devil gate drive    Daytona Demon wirbelte Sie die  europäischen Charts auf und der Erfolg stellte sich ein. Über Chinn/Chapman bekam Sie  Kontakt zu anderen Größen wie z.B. „The Sweet“ und „Smokie“. Hieraus  entstand in  Zusammenarbeit mit Chris Norman (Smokie) der heute noch gern gespielte Chartbreaker  „Stumblin´ in“. Mit Andy Scott (The Sweet) arbeitete Sie an Ihrem letzten Album „In the  Spotlight“, welches 2011 auf den Markt kam. Auch Live war Sie in der jüngeren Vergangenheit  oft mit „The Sweet“ oder Andy Scott zu sehen. Hatte Sie sich optisch zu Beginn Ihrer Karriere  noch der damaligen Zeit angepasst, Schlaghosen und Plateau-Schuhe, wurde kurze Zeit darauf  ein neues Erscheinungbild kreiert. Leder hielt Einzug und prägte das Konzept Suzi Quatro.  Provokant, wild, Rock´n´Roll – Suzi legte den Grundstein für den Einzug der „Frauenquote“ im  Bereich Rock. Ohne Sie wären Namen wie: Girlschool, Joan Jett, Lita Ford, Lee Aaron (und die  Liste ist mittlerweile endlos) vielleicht gar nicht aufgekommen. Durch den Einzug von Pop  (80er) und Techno (90er) ist Sie etwas in Vergessenheit geraten. Zeitweise hat Sie sich mehr  um Ihre Schauspielerei gekümmert. Dem Rock´n´Roll ist Sie jedoch über die Jahrzehnte treu  geblieben. Ihrem großen Vorbild, Elvis Presley, huldigt Sie nach wie vor. Und jetzt ist Sie  zurück Als Sie selbst und in Form von Quatro – A Tribute to Suzi Quatro
nächster Gig Rock'n Roll is our religion...
If you cant give me love (Pianoversion)
Suzi Quatro Tribute and more Aktualisiert am 24.11.2017 Aktualisiert am 24.11.2017 Route Planen Home